Seite 1 von 7

Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:09
von FetzenJeans
Leider bekomme ich die Bilder nicht komprimiert. Also lass ich die an, welche ich anhab.
Die hat noch nur ein kleines Loch im linken bein direkt unter der Gesäßtasche.

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:10
von Bemalte_Jeans
Was ist es denn für eine und was ist erlaubt?

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:15
von FetzenJeans
Das ist eine von der Firma SMOG.

Ich persönlich mag sehr gerne zerrissene Jeans. Aus diesem Grund habe ich diese auch im Ripped Jeans Forum eingetragen.
Es keine bekrizelt. Aber vielleicht wäre das irgendwann auch einmal ein kick.
Wir werden ja sehen was alles passieren kann und wird.

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:17
von Bemalte_Jeans
Da ist ja ein erster Riss im linken Oberschenkel (10 cm) erlaubt... :dev:

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:22
von FetzenJeans
Sie sollte für den Anfang nocht tragbar bleiben.

Allerdings wird es heute doch nichts.

Wir machen das so. Alles was Ihr heute Abend hier schreibt werde ich morgen Abend mit der Jeans machen.

Ich bin gespannt und freue mich drauf. Wahrscheinlich werde ich Kommentare und Vetos abgeben --> Bin dann auf die Strafen gespannt.

Also ist 10 cm sieht bestimmt besser aus als 1,5 cm, Was meint Ihr?

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 21:25
von Bemalte_Jeans
10 cm sollten es schon sein. Sieht bestimmt geil aus...

Vergrößere doch noch das Loch unter der Potasche auch auf 10 cm :dev:

Ach ja, Du darfst Dich natürlich auch revanchieren :pfeif:

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 22:59
von FetzenJeans
Unter der Potasche ist bis jetzt 'noch' überhaupt keine Loch.

Jetzt habe ich beide Jeansbilder komprimieren können.

Ihr dürft Euch eine aussuchen, die ich bearbeiten werde.

Die 1. habe ich ja bereits beschrieben

Die 2. hat ein Loch leicht unter dem rechten Knie. Das darüber habe ich (sieht man kaum) extra gemacht.

Ich habe auch schon vor Jahren Jeans mit Edding verschönert, jedoch finde ich Jeans mit Löcher viel schöner und geiler.
Jeans mit vielen Löchern, wo die weißen Fäden zu sehen sind, finde ich toll und trage sie gerne privat. Meine sehen so ähnlich wie die von Jeansheld aus, bzw. das welches ich aus dem Internet geladen habe.
Allerdings sind bei meinen teilweise noch mehr Fäden zu sehen. :D

Eine Jeans wird mit Eurer Hilfe verschönert. Gerne kann ich auch Schmirgelpapier oder was auch immer zur Hilfe nehmen. Was meint Ihr?

OK. Ich möchte so einiges mit einer der beiden anstellen. Bin gespannt, welche Ideen Ihr habt. :dev: :dev: :dev:

Ach ja, aktuell sind beide Jeans hinten noch ganz.

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 23:02
von FetzenJeans
Bemalte_Jeans hat geschrieben:10 cm sollten es schon sein. Sieht bestimmt geil aus...

Vergrößere doch noch das Loch unter der Potasche auch auf 10 cm :dev:

Ach ja, Du darfst Dich natürlich auch revanchieren :pfeif:


Wahrscheinlich hast Du recht. Ich warte jetzt doch noch einmal auf Eure Entscheidung.
Aber irgendwie kribbelt es jetzt schon (Ihr verstehst bestimmt was ich meine)

Und ich werde mich mit S :dev: icherheit auch revanchieren.

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 10:04
von jeansheld
von welchem hersteller sind die jeans?

Re: Jeans zum bearbeiten

BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 12:31
von FetzenJeans
Sind von der Firma SMOG